Darkness Light

                                                       

 

                  

 

 

       

 

                                                      

 

                                         

 

 

http://darknesslight.de/

Darkness Light Zur aktuellen Besetzung gehören Cristian Bettendorf (Gitarren, Keyboards, Produktion), Helmuth Treichel (Gesang, Produktion – ex Gift; Atomic Picnic Project), Gaby Weihmayer (Gesang - vormals Generation X, Label Z, Red to Grey), Klaus Geisel (Keyboards - ex. Shotguns, Maddox), Bernd Sparhuber (Bass – The Eagle Trail, ex. Maddox) und Maxx Hertweck (Schlagzeug - Aeneas). Die Produktionen und Live Auftritte werden von verschiedenen weltberühmten Musikern ergänzt. Darkness Light, die melodische Hardrock-Band aus Königsbrunn wurde Anfang 2011 von Cristian Bettendorf gegründet. 2015 hat Darkness Light das Debütalbum "Living With The Danger" veröffentlicht. Im Mai 2017 veröffentlichte die Band die Single "Live Is Live" mit dem Rocksänger Kess. Die Single ist ein Hardrock-Cover des gleichnamigen Chart Breakers, der ursprünglich von der österreichischen Band Opus veröffentlicht wurde. Das offizielle Video von Axel Weiss und produziert von WISE Films zeigt die IBO und WBC Silber Profi-Boxweltmeisterin Tina Rupprecht. Die Single ist gleichzeitig das Titellied des Charity-Projekts zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen, das Darkness Light gemeinsam mit Kess und Tina initiiert hat. Das Projekt wurde von deutschen Printmedien und Augsburgs A-TV-Lokalfernsehen vorgestellt. Das neue Studioalbum "Darkness" wurde im Juni 2018 fertiggestellt und erzählt eine Geschichte vom Fallen in die tiefste Dunkelheit, um schließlich in ein neues, mit Licht erfülltes Leben zurückgezogen zu werden. Die Produktion wurde bereits mehrfach international ausgezeichnet und auch beim Deutschen Pop & Rock Preiss 2018 als bestes Rock Album ausgezeichnet. 2019 wurde bereits die neue Single "Remember Death" veröffentlicht und mehrere Festival Auftritte angekündigt.